Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eppendorf und seine Parks – Geschichte und Gegenwart – Der Kellinghusenpark

25. Juni , 16:00 - 17:30

Foto: Walther Hundt

 

Der Kellinghusenpark liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Privatparks, der zuletzt der bekannten Hamburger Bürgermeisterfamilie Schröder gehörte und um 1925 in einen öffentlichen Park umgewandelt wurde. Die um 1927 erbauten Wohnhäuser der Umgebung gehörten zum Planungskonzept und sollten neuen Wohnraum schaffen, aber auch die 20.000 qm große Grünfläche vor dem Verkehrslärm der Eppendorfer Landstraße abschirmen. Der Rundgang geht auf die Geschichte und Gegenwart dieses historischen Geländes und den politischen Werdegang der früheren Besitzer ein.

Rollisymbol

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
€6
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Stadtteilarchiv Eppendorf
Telefon:
040 480 47 87
E-Mail:
stadtteilarchiv.eppendorf@web.de
Webseite:
http://www.stadtteilarchiv-eppendorf.de

Veranstaltungsort

Kellinghusen Park
Kellinghusen Park am Teich
Hamburg, 20249
+ Google Karte

Sie können einige Rundgänge auch für Ihren Betriebsausflug oder Ihre Geburtstagsfeier buchen. Der Preis beträgt dann € 100,- pro Rundgang.